Freitag, 14. September 2018
Gute Woche: Serverkauf wurde genehmigt und es gibt ne Prozessänderung zu meinen Gunsten. Weniger Kampf mehr liefern, in den nächsten Wochen.



Freitag, 7. September 2018
Kirschsorbet

Es gibt immer noch jede Menge eingefrorene Kirschen und damit hin und wieder lecker 500g Sorbet zu vertilgen.
Aber im Moment sind auch die Feigen und Mirabellen reif und wollen auch gegessen werden.



Und dann war
noch der Moment in dem die Nichte mir erzählte das sie solche Flecken im Gesicht hat. Sehr lustig wenn man vor kurzem keinen ganzen Satz gesprochen hat und jetzt bemerkt das man Sommersprossen hat.



Dienstag, 4. September 2018
Gesehen: Berlin Station
Homeland in Deutschland. Nicht ganz so exzesiv ausgestattet wie das Original, aber nett das ganz auf Deutschland adaptiert zu haben.



Urlaub daheim
mit Essen gehen, Mittagsschlaf, Partyvorbereitungen, Museumsbesuch, Aufräumen, Durchputzen, Lesen, Ausschlafen.
Und dann noch eine Party mit 35 Erwachsenen, 19 Kindern, jede Menge Kuchen und Currywurst bis zum Umfallen. Leichter Nieselregen zwischendurch was ne Herausforderung. Aber die Kinder, die sowieso die ganze Zeit mit meiner Wasserinstallation gespielt haben war sowieso schon nass. Für die Erwachsenen wurde ne Plane aufgehängt und Carport und Garage frei geräumt.
So konnte man es dann auch bis um 21h aushalten. Als wir alle noch Singles waren sind manche um diese Uhrzeit erst zu meiner Party gekommen, aber das ist jetzt auch schon lange her.



Gesehen: Big Dreams, Small Spaces
Sehr britsche Serie über Menschen die was aus ihrem kleinen Hinterhof oder Vorgarten machen wollen.Und die jemanden brauchen der Ihnen Mut macht, aber auch ein bischen den Kopf gerade rückt und sie trotzdem inspierert. Dieser Typ heisst Monty Don und er brilliert, egal ober Familie, Alleinerziehende, Alt oder Jung vor ihm steht. Das macht Spass beim Zuschauen und Mitfiebern.