Donnerstag, 10. September 2020
9.9.2020 - Mi
Zu spät ein iPhone für das Patenkind ersteigert, dann auch noch das Zahlen vergessen. Jetzt wird es für einen stolzen Viertklässler kein Mobiltelefon am Geburtstag geben. Ich hoffe das wird keine Katastrophe.

Nach dem Aufräumen gestern ein dickes Knie und Wande bekommen. Abends einfach mal ne Weile Eis drauf gelegt.

Venedig Recherche. Dazu erstmal angefangen Donna Leon angeschaut.

Gebügelt.



Lesen: Sehnsucht der Albatrosse
Noch mal ein geschenktes Buch. Holzschnittartige Figure und Dialoge, Logikfehler im Plot, der ohnehin sehr gewagt ist. Hauptsache Haut-and-Haut, wer liest das wirklich zu Ende? Stellt sich raus das Genre Frauenroman hat wirklich viele Fans. Ich gehöre nicht dazu.



8.9. - Di
Ich kann noch immer nicht verstehen was am Maskentragen so schlimm sein soll.

Auf einem Blog schlug jemand vor das man auch bei Filmproduktionen einfach Masken tragen soll. Stimmt das wird noch ne Weile Alltag bleiben. Besser man gewöhnt sich das für Fernsehen und Werbung gleich an.

Klar über die Maßnahmen und Folgen muss man diskutieren können. Aber das es eine Krankheit gibt braucht man trotzdem nicht zu verleugnen.

Urlaubsplanung für Oktober. Was wird bis dahin passieren. Wird man das Land verlassen können? Werden wir aus dem Reiserückgang ein Schnippchen schlagen können?

Ziegel vom Schlafzimmerausbau endlich bei "Verschenks" auf Facebook losgeworden. Dachte man könnte die noch gebrauchen, aber jetzt muss Platz gemacht werden für den Umbau. Und L freut sich über einen Parkplatz so lange dieser Umbau noch nicht in Gang kommt.

Gleichzeitig Holz und Spalter umgezogen und Steinreste entsorgt. Daher irgendwie dumm das Knie lädiert.

Den Abend haben wir dann mit einem Gin im Garten beendet.